Startseite  Hygiene  Fragenkatalog Hygiene  Autor: © Dr. Joachim Menges Layout: © Stefan Münz

Speicheltest


Diese Seite ist ein Ordner mit Verweisen zu untergeordneten Seiten
   


Was sind Speicheltests?

Bakterien sind Teil unserer natürlichen Mundflora. Einige sind aber an der Bildung von Zahnbelägen beteiligt und produzieren Säuren, die den Zahn demineralisieren (entkalken); besonders die Bakterien der Gattung Streptococcus mutans und Lactobacillus.

Der Speichel stellt ein Schutzsystem dar, in dem Säuren verdünnt und weggespült werden sowie Zähne »repariert« (remineralisiert) werden.

Dieses System kann durch viele Faktoren gestört sein. Die Folge sind Zahn- und Zahnfleischerkrankungen.

Deshalb gehört zur Bestimmung des individuellen Kariesrisikos auch die zahlenmäßige Erfassung kariesfördernder Keime und die spezielle Untersuchung des Speichels. Bakterien und Speichel können anhand von Tests untersucht werden.
Diese Tests helfen Ihnen, sich über Ihre aktuelle Kariesgefährdung zu informieren.

 
   

  Startseite  Hygiene  Fragenkatalog Hygiene  Gästebuch  © 2001  Dr. Joachim Menges