Startseite    Fachkunde    Prüfungswissen Autor: © Dr. Joachim Menges Layout:  © Stefan Münz

Fragenkatalog Zähne und Zahnhalteapparat



   


1. Wie viele Zähne umfasst

a) das Milchgebiss  
b) das bleibende Gebiss  


2. Wann beginnt die Entwicklung der Zähne

3. In welchem Alter beginnt die erste Dentition und wann ist sie abgeschlossen?

4. Nennen Sie die Durchbruchsfolge der ersten Dentition.

5. Was ist ein persistierender Milchzahn?

6. Mit welchem Zahndurchbruch beginnt die zweite Dentition?

7. Nennen Sie die Durchbruchsfolge der zweiten Dentition.

8. Man unterscheidet vier verschiedene Zahngruppen im menschlichen Gebiss. Geben Sie die deutschen und lateinischen Namen an.

9. Stellen Sie die Zahngruppen im Milchgebiss und im bleibenden Gebiss gegenüber.

10. Geben Sie die Anzahl der Wurzeln an für:

Eckzähne  
OK-Michmolaren  
UK-Prämolaren  
OK-Molaren  
OK-Prämolaren  
UK-Molaren  


11. Welche Stellung haben die Wurzeln der Oberekiefermolaren?

12. Wie stehen die Wurzeln der Unterkiefermolaren?

13. An der Kaufläche kann man erkennen, ob es sich um einen oberen oder einen unteren Molaren handelt. Woran kann man das erkennen?

14. Aus welchen Teilen besteht der Zahn anatomisch?

15. Nennen Sie die verschiedenen Zahngewebe.

16. Woraus besteht der Zahnschmelz?

17. Beschreiben Sie den Aufbau des Dentins.

18. Woraus besteht die Pulpa? Welche Aufgaben hat sie?

19. Was ist das Wurzelzement?

20. Wie erklärt sich die Tatsache, daß ein älterer Mensch viel engere Wurzelkanäle hat als ein junger Mensch?

21. Nennen Sie die Gewebe, die den Zahnhalteapparat bilden.

22. Was ist der Parodontalspalt?

23. Nennen Sie den Unterschied zwischen freier und anhaftender Gingiva.

24. Geben Sie die deutschen Begriffe an für:

Alveole  
Parodontium  
Periodontium  
Desmodont  
Interdentalpapille  
Interdentalsepten  


25. Was versteht man unter den Antagonisten in einem Gebiss?

26. Die Übersetzungen der folgenden Begriffe sind durcheinander geraten. Geben Sie die richtige Zuordnung an.

Artikulation Schlussbiss
Okklusion bleibende Zähne
Trifurkation Gabelung von drei Wurzeln
Dentition erschwerter Zahndurchbruch
Permanentes Zahnung
Dentitio difficilis Gleitbewegung der Zahnreihen


27. Anhand bestimmter Merkmale kann man die Zähne voneinander unterscheiden. Welche Merkmale sind das?

28. Was bedeuten die Richtungsbezeichhnungen

mesial  
distal  
approximal  
vestibulär  


29. Der Fehlerteufel hat alles durcheinander gebracht. Ordnen Sie die richtigen Übersetzungen zu!

labial zur Kiefermitte hin
palatinal zum Ohr hin
bukkal zur Bifurkation hin
koronal zum Knochen hin
gingival zum Gaumen
lingual zur Lippe hin
periapikal durch die Wurzelspitze





   

   Startseite    Fachkunde    Prüfungswissen  Gästebuch ©2001  Dr. Joachim Menges