Startseite    Fachkunde    Prüfungswissen Autor: © Dr. Joachim Menges Layout:  © Stefan Münz

Fragenkatalog zum Verdauungssystem



Diese Seite ist ein Ordner mit Verweisen zu untergeordneten Seiten
   


1. Was ist Verdauung?

2. Welche Aufgaben haben die Verdauungsorgane?

3. Wo beginnt die Verdauung?

4. Benennen Sie die einzelnen Verdauungsorgane anhand der schematischen Zeichnung.

5. Wie nennt man die Bewegung, mitd er Speiseröhre, Magen u d Darm die Nahrung weiterbefördern?

6. Die Drüsen der Magenschleimhaut sondern Enzyme ab, die für die Vorgänge im MAgen sehr wichtig sind, Erklären Sie!

7. Welche Bedeutung hat der Zwölffingerdarm?

8. Wie erfolgt die Resorption der Nährstoffe?

9. Aus welchen Bestandteilen setzt sich die Nahrung zusammen?

10. Zellen können nur Endbausteine der Nährstoffe aufnehmen. Ordnen Sie die kleinsten Einheiten zu. - Kohlenhydrate - Eiweiße - Fette -

11. Nennen Sie die Bedeutung von Vitamin A und Vitamin D.

12. Vitamine sind essentielle Nährstoffe. In welchen Nahrungsmitteln kommen die angegebenen Vitamine vor? - Vitamine : A, B1, B6, B12, C, D

13. Welche Aussage ist nicht richtig?

14. Die Bauchspeicheldrüse ist ein besonderes Organ mit zwei verschiededenen Funktionen. Beschreiben Sie!

15. Verschiedene Organe des Verdauumgssystems liefern Verdauungsenzyme. Sie werden zur Spaltung bestimmter Nährstoffe benötigt. Ergänzen Sie die folgende Tabelle!

16. Welche Aufgaben hat der Dickdarm?

17. Nennen Sie die wichtigsten Nirenfunktionen.

18. Übersetzen Sie: Ösophygus, Duodenum, Pylorus, Colon, Hepar.





   

   Startseite    Fachkunde    Prüfungswissen  Gästebuch ©2001  Dr. Joachim Menges