Startseite    Fachkunde   Hygiene Autor: © Dr. Joachim Menges Layout:  © Stefan Münz

Infektion

modifiziert nach © ratiopharm



Start

   

Infektion bedeutet das Eindringen von Krankheitserregern

(Mikroorganismen wie z.B. Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten)

in einen Körper (z.B. Mensch, Tier).

Sind die Abwehrkräfte des Organismus nicht ausreichend, kommt es an den Stellen, an denen sich die Krankheitserreger vermehren, zu Entzündung, Rötung und Schwellung.

Prinzipiell kann jede Körperstelle infiziert werden.

Die Übertragung von Erregern kann durch Nahrungsmittel, verseuchtes Wasser, Tiere, Blut, Speichel oder Nasensekret (= Tröpfcheninfektion), Eiter, Harn, Stuhl erfolgen.

Die häufigste Infektionskrankheit des Menschen ist zweifellos die Erkältung.

 

      

 Startseite    Fachkunde   Hygiene  Gästebuch © 1999-2001  Dr. Joachim Menges